Das Rheiderland liegt im Bereich des Wirtschaftsstandortes
"Landkreis Leer" im Nordwesten Deutschlands in unmittel-
barer Nachbarschaft zur niederländischen Grenze. Den
idyllischen Landstrich "Rheiderland" bilden die Gemeinden
Bunde und Jemgum, die Stadt Weener und der Ortsteil Bin-
gum der Stadt Leer.

Die vielfältigen Föderprogramme, die günstigen Steuer-
hebesätze, das große Angebot an qualifizierten Arbeits-
kräften, eine gesicherte Energie- und Wasserversorgung
sowie eine beispielhafte Abfallentsorgung, die ausgezeich-
nete Verkehrsanbindung haben mit Erfolg eine positive
Wirtschaftsentwicklung eingeleitet. Weitere Vorteile des
Standortes sind die niedrigen Lebenshaltungskosten und
die günstigen Immobilienpreise.


Zur Sicherung der Standortqualitäten werden auf hohem
Wettbewerbsniveau verschiedene Infrastrukturprojekte
umgesetzt: Hierzu gehört unangefochten das interkom-
munale Vorhaben GewerbePark Rheiderland.

Der GewerbePark Rheiderland liegt im Bereich der Stadt
Weener. Die Stadt Weener ist geprägt durch eine Vielzahl
touristischer Angebote, die Nähe zur Ems und den Sport-
boothafen. Nicht umsonst wird Weener auch als "die grüne
Stadt des Rheiderlandes" bezeichnet.

Standortinformationen Stadt Weener

Standortinformationen Landkreis Leer